Die Minifunken der ICC

Minifunken 2016 Früh übt sich wer eine richtige Schau- und Gardetänzerin werden will, unsere Jüngsten üben schon sehr fleißig.
Im Training ist immer was los und die Kinder sind mit Eifer dabei. Die tänzerische Ausbildung sowie die Vertiefung der künstlerischen Darstellung stehen dabei im Vordergrund. Wir bieten altersgerechtes Training zur Körperwahrnehmung und Schulung des Sozialverhaltens. Dabei lernen die Kinder auf spielerische Art und Weise einfache Tanzschritte und sich rhythmisch zur Musik zu bewegen. Koordination und Beweglichkeit werden mit anspruchsvolleren Elementen wie Spagat und Radschlag geübt. Der Spaß und die Förderung der eigenen Impulse kommen dabei nicht zu kurz. In der Minigarde tanzen zehn Mädchen im Alter von vier bis sechs Jahren. Trainiert werden sie von Laura Schäfer uns Steffi Kunke. Sie sind auch aktive Tänzerinnen im Showballett-Uniques der ICC. Die Minifunken trainieren zweimal in der Woche. Dienstags in unserem Vereinshaus in der Thierbacherstraße 21 und Donnerstags absolvieren sie ihr Balletttraining mit Michael Apel.
In der Session 2011/2012 waren Sie Teil unserer großen Generationengarde. Dabei standen Mütter mit Ihren Kindern gemeinsam auf der Bühne. Fast 40 Frauen, Mädchen und Jungen bildeten dabei die größte Garde die je von der ICC auf die Beine gestellt wurde.





-------xxxx--------------




-------xxxx--------------



Wenn du Lust hast bei uns zu tanzen, setze dich einfach mit uns in Verbindung.





Bilder und Videos unserer Minis


Premiere Minifunken Kinderfasching im AH Förster Minifunken bei Karnevalsgala 2013 Minifunken im ASB Pflegezentrum 2013
Spatzengala 2014 Spatzengala 2016